Grünes Oliven-Pesto (für ca. 6 Portionen)

Zutaten:

  • ca. 150 g grüne entsteinte Oliven
  • 50 g Pinienkerne
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 4,5 EL Olivenöl extra vergine
  • 60g Parmesan gerieben

zum Abschmecken:

  • Salz
  • schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 0,5 TL Oregano getrocknet
  • 1 Messerspitze Chilipulver (wer`s etwas schärfer mag)
  • 2-3 frische Basilikumblätter

Zubereitung:

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten (Pfanne mit Öl etwas ausstreichen) oder anstatt Öl alternativ eine beschichtete Pfanne verwenden.
  2. Die entsteinten Oliven, die geschälten und grob gehackten Knoblauchzehen, Basilikumblätter und die gerösteten Pinienkerne im Mixer zerkleinern.
  3. Den geriebenen Parmesan unter die Olivenmasse rühren bis eine cremige Paste entsteht.
  4. Das Pesto nach Belieben mit den Gewürzen abschmecken.
  5. Die Pestomasse in ein Glas füllen und mit Olivenöl soweit auffüllen bis die Oberfläche gut mit Öl abgedeckt ist (macht das Pesto haltbarer).
Das Pesto kann im Kühlschrank ca. 8-10 Tage aufbewahrt werden. Schmeckt toll zu Pasta, als Brotaufstrich auf geröstetem Weißbrot oder als Dip zu gegrilltem Fleisch.
Rezept Olivenpesto